Modellauto gerettet!

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Modellauto gerettet!

      Stand doch letztens ein abgespielter blauschwarzer 2.3-16 im Maßstab 1:35 bei Oxfam im Grabbelregal. Spontankauf €3.50 - gerettet vor zerstörerischen Kinderflossen. Zustand: erbärmlich. Hinterachse lose, schlechte Spaltmaße, Schiebedach hakelt, aber was am Schlimmsten ist: völlig sinnleere Aufdrucke
      auf der Haube: POWER V2 und als maximales Sakrileg: 4WD auf rot-weiß gestreiften "Sacco-Brettern". Am Unterboden steht: SS-917 Made in China.
      Was ´ne Kröte! Aber freikaufen musste ich ihn trotzdem. Jetzt stehe ich vor der Frage: Neulackieren, denn die Schriftzüge sind nicht entfernbar, so lassen
      oder verschrotten? ;(
      Eigentlich steh ich ja so gar nicht auf Modellautos.